Mehr Butter!

Was wäre besser zum Geburtstag als ein Aufenthalt von zwei Nächten im Le Hotel Beaufort in Saint Malo? Ein zusätzliches Abendessen im Bistrot Autour du Beurre (das “alle über Butter” Bistro).

Ein Restaurant, das mit einer Verkostung von acht Buttersorten anfängt, kann nur gut sein. Die Buttersorten waren unglaublich: Seetang, Buchweizen, Fenchel, scharfe Paprika, Olivenöl und Zitrone, Himbeeren, und natürlich, gesalzen und frisch. Ganz zu schweigen davon, dass es eines der besten Brote war, das wir je in einem französischen Restaurant gegessen haben. Wenn man will, dass seine Butter toll schmeckt, braucht man selbstverständlich das beste Brot.

Die Lieblingsbuttersorten von M waren die Olivenöl-Zitronebutter und die Butter mit scharfer Paprika. J hat sich in der Buchweizenbutter verliebt, obwohl die mit Fenchel auch lecker war. Und natürlich gibt es in Frankreich das heimliche Vergnügen, dein Brot mit Butter zu essen – das ist definitiv nichts, was die Franzosen tun.

Der Rest von dem Essen wurde der Butter gerecht. Ich weiß nicht, was sie mit dieser grünen Tomate gemacht haben, aber die war fantastisch.

Und wer mag schon keine Nachtische, die sogar besser schmecken, als sie aussehen? Es sind Restaurants wie dieses, die Frankreich zu einem tollen Land für Restaurantbesuche macht.

Wir könnten uns vorstellen, das zu Hause aufzuhängen!

Auf Englisch veröffentlicht am 17. September 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s