Wandern auf Crozon: Pointe du Guern

Am Anfang unserer Wanderung vom großen Strand an Telgruc-sur-Mer aus, der die Plage de Trez-Bellecgenannt ist, haben Wind und Wolken uns begrüßt. Telgruc ist das nächste Dorf von uns auf der Halbinsel. Dieser Strand ist womöglich die Quelle des Names — –sur-Mer bedeutet „in der Nähe des Meeres“. Wir waren beide der Meinung, dass das bis jetzt […]

Weiterlesen Wandern auf Crozon: Pointe du Guern

Die ersten Haarschnitte

Vielleicht war es nicht die beste Idee, ein Friseursalon willkürlich auszuwählen. Aber gibt es nur drei Salons im Dorf und sie hatten alle im Netz ähnlichen Bewertungen. Wir sind vorbereitet mit Fotos unserer frisch geschnitten Haarschnitte angekommen. J war ein bisschen nervös, weil ihre Friseurin gesagt hat: „Ich weiß nicht, was ich ihnen sagen würde […]

Weiterlesen Die ersten Haarschnitte

La Plage de Pentrez

Die Wettervorhersage sagte, dass vereinzelte Regenschauer zu erwarten sein. Als wir losgegangen sind, ist die Sonne verschwunden worden und ein Regenschauer war vereinzelt direkt über uns. Zum Glück haben wir uns entschieden durchzuhalten. Er hat nicht lang gedauert und wir haben den großen schönen Strand  An einem Ende des Strands warten Vögel auf das Ende […]

Weiterlesen La Plage de Pentrez

In Frankreich sind einige Dinge unterschiedlich: Wiederverwertung

Viel mehr Müll wird hier wiederverwendet. Alle Verpackungen, einschließlich Plastikhüllen, Plastikdeckel und Tüten, werden sortiert. Überraschenderweise sortiert man Papierhandtücher und Taschentücher mit dem kompostierbaren Abfall, nicht mit dem anderen Papiergut. Es gibt eine eigene Tonne für Glas, die man an der Straße suchen muss. Sie sind selbstverständlich groß (alle diesen Weinflaschen!), deshalb sie sind einfach […]

Weiterlesen In Frankreich sind einige Dinge unterschiedlich: Wiederverwertung

Mont Saint Michel

Ja, es ist ikonisch und es ist auf jeder Bucket-Liste… aber es war nicht so toll. Die Aussicht von weit her und die langsam wachsende Größe des Bergs, während man über den Salzsumpf geht, waren auf jeden Fall der beste Teil. Wenn ich es wieder tun könnte, würde ich die Besichtigung der Abtei überspringen. Viele […]

Weiterlesen Mont Saint Michel

Saint Malo: Da musst du hin!

Letztes Jahr haben unsere Freunde, G & B, Saint Malo besucht und sie haben es wärmstens empfehlen. Die ehemalige Französischlehrerin von J sagte, als sie hat gehört, dass wir in Frankreich sind, dass wir nach Saint Malo gehen müssen und wir unbedingt am Le Hotel Beaufort bleiben müssen. (Carol führt kleine Reisegruppen nach Frankreich, deswegen […]

Weiterlesen Saint Malo: Da musst du hin!

Mehr Butter!

Was wäre besser zum Geburtstag als ein Aufenthalt von zwei Nächten im Le Hotel Beaufort in Saint Malo? Ein zusätzliches Abendessen im Bistrot Autour du Beurre (das “alle über Butter” Bistro). Ein Restaurant, das mit einer Verkostung von acht Buttersorten anfängt, kann nur gut sein. Die Buttersorten waren unglaublich: Seetang, Buchweizen, Fenchel, scharfe Paprika, Olivenöl und Zitrone, Himbeeren, und […]

Weiterlesen Mehr Butter!

Das Sonntagsbrathähnchen

Am Sonntag hat jeder Markt in Frankreich offensichtlich einen Brathähnchenwagen. Vor einigen Jahren in der Normandie haben wir das erste Mal französisches Brathähnchen gegessen. Manchmal sprechen wir darüber, wie toll das war – fleischig, saftig, wohlschmeckend. Noch besser haben wir die Kartoffeln gekauft, die in den Hühnersäften im unteren Blech der Grill gekocht hatte. Das […]

Weiterlesen Das Sonntagsbrathähnchen

Ahh, Bretagne

Am Sonntag sind wir an unserem neuen Ferienhaus in der Bretagne angekommen. Es ist sogar noch schöner als wir gehofft hatten. Das Haus hat im Internet schön ausgesehen; es war eine angenehme Überraschung, die Zimmer waren größer als sie in den Fotos ausgesehen. (Wann ist das schon so?) J freute sich darüber, eine sehr gut ausgestattete […]

Weiterlesen Ahh, Bretagne

L’Île de Ré

Haben wir erwähnt, dass dies der Lieblingsort von J in Frankreich ist? Die letzte Woche hat das kein bisschen geändert. Wenn man die Fahrradtouren, die Strände, die schönen ländlichen Gegenden, und das gute Essen mag, sollte man diesen Ort besuchen. Als wir an der Küste, den Weinbergen, und den Salzteiche vorbeigefahren sind, hatten wir ein […]

Weiterlesen L’Île de Ré