Wandern auf Crozon: Pointe du Guern

Am Anfang unserer Wanderung vom großen Strand an Telgruc-sur-Mer aus, der die Plage de Trez-Bellecgenannt ist, haben Wind und Wolken uns begrüßt. Telgruc ist das nächste Dorf von uns auf der Halbinsel. Dieser Strand ist womöglich die Quelle des Names — –sur-Mer bedeutet „in der Nähe des Meeres“. Wir waren beide der Meinung, dass das bis jetzt […]

Weiterlesen Wandern auf Crozon: Pointe du Guern

Wandern auf Crozon: Pointe de Dinan

Als wir in eine umbrische Kirche (in Italien) hineingegangen sind, haben wir einen Touristen gehört, der herausgegangen ist. Er sagte, „Was kann man sagen? Noch eine wunderschöne Kirche…“ Was kann man hier in der Bretagne sagen – noch eine wunderschöne Wanderung! Das Wetter war besonders gut. Es gab keine Wolke am Himmel und der Temperatur […]

Weiterlesen Wandern auf Crozon: Pointe de Dinan

Wandern auf Crozon: Pointe de Pen Hir

Jeder Tag in Bretagne kann nicht sonnig sein, aber wir können noch immer wandern gehen! Wir sind zur südlichen Landspitze des Dreizacks am Ende der Halbinsel Crozon gegangen und etwas unerwartetes ist aufgetaucht… Aber vorher hat etwas unsere Aufmerksamkeit festgehalten: Die Schiffbauingenieurin ist vielleicht im Ruhestand, aber die Schiffartefakte sind noch immer eine Lockung zu […]

Weiterlesen Wandern auf Crozon: Pointe de Pen Hir

Wandern auf Crozon: Cap de la Chèvre

Die Halbinsel Crozon hat viele tolle Orte zum Wandern. Unsere erste Entdeckungsreise ging nach Cap de la Chèvre (Kap der Ziege). Die Heide und der Ginster, die beide blühten, könnten in Cornwall oder Schottland sein… bis der nächste Wanderer vorbeigeht und „bonjour“ sagt.  Wir staunen immer wieder über die vielen Farben des Wassers, das unglaublich […]

Weiterlesen Wandern auf Crozon: Cap de la Chèvre